Volleyball Club Obrigheim startet in die neue Saison

 

  1. Spieltag Kreisliga Nord

Nach zwei Jahren Pause ist der VC Obrigheim endlich wieder in der Lage eine Mannschaft für die aktuelle Spielrunde in der Kreisliga Mixed Nord zu melden

Am 1. Spieltag reiste man nach Eppingen , um dort auf die Mannschaften des Gastgebers sowie Heidelberg-Rohrbach zu treffen.

Natürlich war den Spielerinnen und Spielern der Obrigheimer zu Beginn im Spiel gegen Rohrbach die Nervosität deutlich anzumerken. Aber man kämpfte sich in das Spiel und mit jedem gewonnenen Punkt fand man zu einer gewissen Sicherheit. So gewann man den ersten Satz dann doch recht sicher mit 25:20, es folgte ein 25:21 im zweiten Satz ehe der Gegner im 3. Satz dem VCO nichts mehr entgegen setzen konnte, sodass nach einem 25:13 letztlich ein sicherer 3:0 Erfolg erreicht werden konnte.

Im zweiten Spiel gewannen die Eppinger ihr Spiel ebenfalls mit 3:0 gegen das Team aus Heidelberg Rohrbach.

Im Spiel gegen Eppingen begann der VC Obrigheim dann stark, gewann zunächst einen nervenaufreibenden Satz mit 28:26, ehe man mangels Möglichkeiten zum Auswechseln nicht mehr die nötige Kraft und Konzentration aufbringen konnte, um das Spiel nach Hause zu bringen. Letztlich musste man sich mit 1:3 Sätzen geschlagen geben.

Trotzdem war man auf Obrigheimer Seite durchaus zufrieden mit diesem ersten Auftritt und man freute sich bereits auf die nächste Möglichkeit, am 23.10. sich wieder auszeichnen zu können. Dann wird der VC Obrigheim nach Horrenberg Balzfeld reisen und man darf gespannt sein, wie sich die neu formierte Mannschaft weiterentwickeln wird.

8. Spieltag 2016/17

8. Spieltag 2016/17

Zufriedenstellender Abschluss der Volleyballspielrunde des VC Obrigheim

4./5. Spieltag 2016/17

4./5. Spieltag 2016/17

VC Obrigheim etabliert sich im Mittelfeld

3. Spieltag 2016/17

3. Spieltag 2016/17

VC Obrigheim bleibt seiner Linie treu

Vereinsarchiv

Mitgliederbereich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.