Volleyball Club Obrigheim erkämpft den zweiten Sieg

Am vergangenen Sonntag stand für den Volleyball Club Obrigheim der zweite Spieltag in der Kreisliga Mixed auf dem Programm. Man war zu Gast bei der zweiten Mannschaft aus Horrenberg Balzfeld und traf im ersten Spiel auf das Team von Heidelberg Kirchheim. Diese Mannschaft war den Obrigheimern noch völlig unbekannt, sodass man nicht wusste, was auf einen zukommen würde. Es entwickelte sich eine durchweg spannende Partie mit jeweils leichten Vorteilen für die Spieler/Innen aus Heidelberg. Obwohl man gut im Spiel war, gingen die beiden ersten Sätze mit 25:20 und 25:19 an den Gegner. Den 3. Satz danach konnte der VCO dominieren und gewann ihn recht locker mit 25:16. Lange war man auch im 4. Satz gleichwertig und erst gegen Ende konnte sich Kirchheim einen knappen Vorsprung sichern, den sie schließlich auch mit 25:21 ins Ziel brachten. Diese 1:3 Niederlage gegen einen guten Gegner sollte die Obrigheimer nicht zu sehr aus dem Gleichgewicht bringen.

Tatsächlich wurde man danach im 2. Spiel gegen die Gastgeber seiner Favoritenrolle gerecht und konnte einen recht lockeren 3:0 Erfolg für sich verbuchen.

 Auch Kirchheim gewann seinerseits sein Spiel gegen Horrenberg ebenfalls mit 3:0 Sätzen.

Nach diesem 2. Spieltag nimmt der VC Obrigheim in dieser 9er Staffel momentan den guten 4. Platz ein.

Am 12. November wird man dann zum 3. Spieltag nach Heppenheim reisen, wo zudem noch die TBG Reilingen der Gegner sein wird.

8. Spieltag 2016/17

8. Spieltag 2016/17

Zufriedenstellender Abschluss der Volleyballspielrunde des VC Obrigheim

4./5. Spieltag 2016/17

4./5. Spieltag 2016/17

VC Obrigheim etabliert sich im Mittelfeld

3. Spieltag 2016/17

3. Spieltag 2016/17

VC Obrigheim bleibt seiner Linie treu

Vereinsarchiv

Mitgliederbereich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.